suchen
TONVOLL MUSIKFRÖSCHE
TONVOLL KLANGWÖLKCHEN
KERSCHBAUMS TONVOLL
TONVOLL CHOR

GESCHICHTE

 

Jahrgang 1980 - Kerschbaums TONVOLL

Die Gründungsgeschichte unseres Chors ist relativ schnell erzählt: Der damals 15-jährige Stephan Kerschbaum gründete in der Pfarre St. Thekla einen Kinderchor.

Von Beginn an war es ihm ein Anliegen, mit den Kindern und Jugendlichen anspruchsvolle Musik und herausfordernde Texte zu erabeiten. Nahezu alle Produktionen werden von Stephan Kerschbaum komponiert und greifen zeitgemäße Themen auf.

Heute, mehr als 35 Jahre später, kann der Chor und mit ihm sein Leiter und Gründer auf eine eindrucksvolle Bilanz zurückblicken: Viele neue, originelle und einfach gute Produktionen, Konzerte und Aufnahmen.

Die besondere Choratmosphäre und das Zutrauen, dass den Kindern und Jugendlichen entgegen gebracht wird, tragen dazu bei, dass ein großer Teil Kerschbaums TONVOLL lange die Treue hält und die Chorgemeinschaft als positive Bereicherung erlebt.

TONVOLL Chor

Jahrgang 1992 - TONVOLL Chor

Ebenfalls von Stephan Kerschbaum wurde, damals unter dem Namen Auftakt St. Thekla, ein Chor für Erwachsene gegründet. Der Spaß am Singen sollte nicht mit 16 enden!

Auf dem Proben- und Konzertplan des TONVOLL Chors steht vor allem Musik, die neu ist und noch nie zuvor gehört und gesungen wurde, wie etwa das Requiem der Zuversicht. Abwechslung und Vielfalt ist die Devise, daher wird so gut wie das ganze Repertoire des Chores von Niki Turko und Stephan Kerschbaum eigens für den Tonvoll Chor arrangiert und komponiert. Aber auch das Standardrepertoire der Chorliteratur ist dem TONVOLL Chor nicht fremd.

Seit 2015 leitet Christian Martinsich den TONVOLL Chor.
TONVOLL KLangwölkchen

Jahrgang 1995 - TONVOLL Klangwölkchen

Gründungsidee von Helga Kerschbaum für die TONVOLL Klangwölkchen war es, das anspruchsvolle Programm des Kinderchores mit den 5- bis 7-jährigen Kindern altersgemäß zu erarbeiten.

Die TONVOLL Klangwölkchen sind fixer Bestandteil von Kerschbaums TONVOLL und so bei allen Konzerten und Aufführungen mit dabei. Sie führen aber auch eigene Produktionen auf, wie zum Beispiel die Kindermusicals "Konferenz im All" und "Die Waldzwerge".

TONVOLL Musikfrösche

Jahrgang 2008 - TONVOLL Musikfrösche

Um auch den Jüngeren Zeit und Raum für das gemeinsame Musizieren zu geben, gründeten Moni Martinsich und Helga Kerschbaum die Musikgruppe für 4-jährige Kinder.

So konnte die "Wartezeit" bis zum möglichen Einstieg bei den TONVOLL Klangwölkchen angenehm verkürzt werden.

Geschichte Musicalprojekt 2
Jahrgang 2011 - TONVOLL Musicalprojekt

Gegründet von Martin Listabarth und Denis Polly wird mit Musik- und Schauspielinteressierten ab 16 Jahren zu selbst komponierter Musik und selbstgeschriebenen Texten gemeinsam gesungen, getanzt und geschauspielt.

Nach Musik von Martin Listabarth und Text von Denis Polly wurde 2012 das Musical „Die Morde von Wisborough“ erfolgreich uraufgeführt.

Derzeit pausiert das TONVOLL Musicalprojekt.

gruppen wirbelwichtel 2

Jahrgang 2014 - TONVOLL Wirbelwichtel

Gemeinsam singen, Lieder und Reime kennenlernen, spielen, spannende Materialien ausprobieren, mit anderen Kindern und Eltern zusammenkommen und sich austauschen. All dies war Grund genug für Angie Weikmann eine offene Sing- und Spielgruppe für 0- bis 3-jährige Babies mit Begleitpersonen ins Leben zu rufen: Die TONVOLL Wirbelwichtel.

Auf Grund Karenz pausieren die TONVOLL Wirbelwichtel derzeit.

VollkommenWillkommen 3

Jahrgang 2016 - Vollkommen Willkommen

Die Menschen, die in Österreich und anderen Ländern Europas Schutz suchen, sind in vielerlei Hinsicht auf unser Engagement und Bemühen angewiesen. Die Ereignisse im Sommer 2015 haben unseren Verein TONVOLL – unter der Leitung von Moni Martinsich und Helga Kerschbaum – dazu bewogen, das Integrationsprojekt Vollkommen Willkommen zu starten.

Seit Februar 2016 dienen monatliche Treffen mit Flüchtlingsfamilien aus der Umgebung der Vernetzung und damit der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Um AsylwerberInnen bei ihrer raschen Integration zu unterstützen bieten wir seit April 2016 mit ehrenamtlichen TutorInnen kostenlose und offene Deutschkure an.
Gemeinsame Freizeitaktivitäten und Ausflüge helfen, die österreichische Kultur besser kennenzulernen und sind damit ebenfalls wichtiger Ansatz für eine rasche Integration.

tonvollowers

Jahrgang 2016 - TONVOLLOWERS

Kerschbaums TONVOLL entwachsen, gründet eine Gruppe Jugendlicher 2016 kurzerhand einen eigenen Chor. Unter der Leitung von Max Hamedinger folgen die TONVOLLOWERS ihren eigenen musikalischen Ideen und setzen ihre Leidenschaft und Freude am gemeinsamen Singen in bemerkenswerte Programme um.

Ihr eindrucksvolles Debut war im Rahmen der Adventkonzerte 2016 zu hören und zu sehen.

 

 

 

Sekundenkleber
EIN MUSICAL SETZT ZEICHEN

17.Juni 2017, 19:00
RadioKulturhaus



„Sekundenkleber“ thematisiert die aktuelle Debatte über Migranten, Integration und Abschiebungen. Die Geschwister Alchast und Deschi, sowie deren Mutter, sollen in ihr Heimatland zurückgebracht werden. Freunde setzen Zeichen, damit dies nicht geschehen kann und machen sich den Sekundenkleber zunutze: Hände werden zusammengeklebt und verhindern somit die Abschiebung – wenn auch nur für ein paar Tage.

MEHR